Nierenerkrankungen

Arzneimittel
Sortieren nach
Anzeige per Seite

Nierenerkrankungen

Desmopressin ist ein rezeptpflichtiges Antidiuretikum, das die von den Nieren produzierte Urinmenge verringert. Desmopressin wird angewendet zur Behandlung von einer chronischen Erkrankung, dem so genannten Diabetes Insipidus, die extremen Durst und eine anhaltende Ausscheidung großer Mengen verdünnten Harns verursacht. Wichtig: dies darf nicht mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) verwechselt werden.
37,19 €
- +
Florinef ist ein synthetisches Aldosteron-Derivat. Es wird zur Behandlung der primären Nebenniereninsuffizienz (Morbus Addison, Kongenitale Nebennierenhyperplasie) eingesetzt.
31,95 €
- +
Fludrocortison Acetat ist ein synthetisches Aldosteron-Derivat. Es wird zur Behandlung der primären Nebenniereninsuffizienz (Morbus Addison, Kongenitale Nebennierenhyperplasie) eingesetzt.
Alternative erhältlich
- +
Das Medikament Hydrocortison ist mit dem natürlichen Hydrocortison identisch. Es ist ein wichtiges Hormon der Nebennierenrinde mit Wirkung auf den Stoffwechsel, den Elektrolythaushalt und auf Gewebefunktionen. Hydrocortison 20 mg wird angewendet zum Ersatz des körpereigenen Hydrocortisons bei Ausfall der Nebennierenrindenfunktion: bei Morbus Addison, Zustand nach Nebennierenentfernung Adrenalektomie), bei Sheehan-Syndrom, Zustand nach Entfernung der Hirnanhangdrüse(Hypophysektomie) zur Hemmtherapie bei adrenogenitalem Syndrom.
12,82 €
- +
Prednisolon ist ein künstlicher Wirkstoff und dem Hormon Cortisol sehr ähnlich. Es unterdrückt das Immunsystem und Entzündungen.
10,26 €
- +